Kontakt
Sitemap
Home
Dropdown Navigation mouseover Background, preload

Pauschalen

Urlaubsangebote

Ausgewählte Urlaubsangebote für alle Ansprüche. Wander-Urlaub, Winter-Aktiv, Wellness- und Gesundheitsurlaub, Sommer-Aktiv.

Zu den Angeboten

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen im Almenland

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen im Almenland

Aktuelle Veranstaltungen

Naturpark

Naturpark Almenland

Auszeichnung für die Region

Naturpark Almenland

12. August 2006

Am 12. August 2006 wurden die steirischen Gemeinden Arzberg, Breitenau am Hochlantsch, Fladnitz an der Teichalm, Gasen, Haslau bei Birkfeld, Hohenau an der Raab, Koglhof, Naintsch, Passail, Pernegg an der Mur, St. Kathrein am Offenegg, Tulwitz und Tyrnau vom Land Steiermark mit dem Prädikat „Naturpark Almenland“ ausgezeichnet. Der Naturpark Almenland erstreckt sich vom Rabenwald im Osten bis zur Bärenschützklamm im Westen. Alle 13 Gemeinden, die im Almenland liegen und die vom Landschaftstyp Gemeinsamkeiten aufweisen, sind im Naturpark Almenland eingebunden.

Die Prädikatsverleihung fand am 17. Juni im Rahmen eines großen Festaktes auf der Teichalm statt.

Naturpark als Auszeichnung für die Region

Die Verleihung des Titels „Naturpark“ ist eine hohe Auszeichnung für unsere Region, für die gestaltete Kulturlandschaft, wie sie charakteristisch für das Almenland ist. So wie die Landschaft von Menschenhand gestaltet wurde, so wird sie anerkannt und geschätzt mit allen Veränderungen, die die Zeit mit sich bringt.

Naturpark nach § 8 des Steiermärkischen Naturschutzgesetzes

Das Almenland ist ein allgemein zugänglicher Landschaftsraum, der durch das Zusammenwirken natürlicher Faktoren besonders günstige Voraussetzungen für die Vermittlung von Wissen über die Natur und für die Erholung bietet. Die Region wurde zu einem Landschaftsschutzgebiet (§ 5 Abs.2 lit.a, §§ 6 und 7) erklärt und der Erlebnis- sowie Bildungs- und Erholungswert für die Menschen wird durch Pflege- und Gestaltungsmaßnahmen, wie z.B. durch Anlage von Wanderwegen, Naturlehrpfaden, Tiergehegen, botanischen Gärten, Rastplätzen, Ruhezonen, Aussichtspunkten und Spielwiesen auf Grund eines Landschaftspflegeplanes (§ 31) gesteigert.

Zimmer-Anfrage
Interaktive KarteNewsletter
Almenland Webcam
Almenland Webcam