Kontakt
Sitemap
Home
Dropdown Navigation mouseover Background, preload

NaturvermittlerInnen

Zertifikatslehrgang Natur- und Landschaftsvermittlung

Naturvermittler

Natur- und LandschaftsvermittlerInnen bringen Natur auf spannende Weise näher. Sie begleiten Menschen zu den oft verborgenen Geheimnissen der Natur. Dieses Vermitteln will gelernt sein. Es braucht dazu viel eigenen Naturbezug, das nötige methodische Handwerkszeug sowie Wissen um die ökologischen Zusammenhänge.

Der Lehrgang vermittelt das Basiswissen, um erlebnisorientierte Veranstaltungen und Führungen zum Thema Natur und Landschaft erfolgreich planen und durchführen zu können. Im Rahmen von Exkursionen lernen Sie verschiedene Lebensräume kennen und probieren Elemente der Erlebnispädagogik für unterschiedliche Zielgruppen aus.

Folgende Inhalte stehen am Programm: Erlebnispädagogik und Umweltdidaktik, Kommunikation und Umgang mit Gruppen, naturkundliche Grundlagen (Zoologie, Botanik), Lebensraum Wasser, Landschaftsentstehung, Waldpädagogik, Angebotsentwicklung und Marketing, rechtliche Rahmenbedingungen, Planung von Veranstaltungen, Orientierung und Wetterkunde, Kultur- und Naturlandschaft, Schutzgebiete. Sie schließen den Lehrgang mit einer schriftlichen und praktischen Arbeit ab.

Voraussetzung:
Erste-Hilfe-Kenntnisse (Kursbestätigung über 16 Stunden, absolviert in den letzten 2 Jahren. Die Bestätigung kann auch nachträglich vorgelegt werden).

  • Kursdauer:
    136 Einheiten
  • Zielgruppe:
    Alle, die anderen Menschen Natur vermitteln wollen, Bäuerinnen und Bauern, Naturinteressierte
  • Kursbeitrag:
    € 538.00  (gefördert)
    € 2690.00  (ungefördert)
  • Förderung:
    gefördert von Bund, Land und EU
  • Fachbereich:
    Umwelt und Biolandbau


VERANSTALTER:
Ländliches Fortbildungsinstitut Steiermark

Lehrgang Natur- und Landschaftsvermittlung 2016

Zimmer-Anfrage
Interaktive KarteNewsletter
Almenland Webcam
Almenland Webcam