Kontakt
Sitemap
Home
Dropdown Navigation mouseover Background, preload

Slow Food Styria

Slow Food

Bewusster Genuss in der Steiermark

Slow Food ist eine weltweite Vereinigung von mündigen Konsumenten und bewussten Genießern. In 150 Staaten engagieren sich mehr als 100.000 Slow Food Mitglieder für eine nachhaltige Agrarkultur und Fischerei, das traditionelle Lebensmittelhandwerk sowie für den Schutz der biologischen Vielfalt. In mehr als 1.000 Slow Food Convivien – so heißen die lokalen Gruppen – wird Bewusstsein vor Ort gebildet.

Wie im seit 1999 aktiven Slow Food Convivium Styria, dessen Ziel es ist, die Ess- und Trinkkultur in der Steiermark zu pflegen und die Geschmackvielfalt aller Regionen zu bewahren: Einmalige Lebensmittel und Gerichte, traditionelle Herstellungsmethoden und Rezepte sowie vom Verschwinden bedrohte Obst-, Gemüse-, Getreidesorten und Haustierrassen. Der Nutzen des Slow Food-Gedankens ist vielfältig: Er sichert die Zukunft qualitätsorientierter Bauern und Lebensmittelhandwerker, fördert traditionelle Berufe und schafft Arbeitsplätze, wertet das Angebot der Gastronomie auf, macht unser Land für Qualitätstouristen noch attraktiver und trägt zur Erhaltung unserer pittoresken Kulturlandschaft bei.

Slow Food Restaurants und Gasthäuser

Forellengasthaus Zur Raabklamm

Arzberg

Montag - Donnerstag Ruhetag

Details

Waldpension Gasthof Reisinger***

Fladnitzberg

Montag, Dienstag Ruhetag

Details

Eder Wohlfühl Hotel****

St. Kathrein/Offenegg

Montag Ruhetag

Details

Landhotel Spreitzhofer****

St. Kathrein/Offenegg

kein Ruhetag

Details

Landgasthof Willingshofer****

Gasen

kein Ruhetag
Oktober - April: Mittwoch Ruhetag

Details

Gangl - Der Mostheurige

Krammersdorf

Montag - Donnerstag Ruhetag

Details

Sennereibetrieb Harrerhütte

Sommeralm

K/W pro Person ab € 26,00
DU,WC ab 30,00

Details

Zimmer-Anfrage
Interaktive KarteNewsletter
Almenland Webcam
Almenland Webcam