Ein außergewöhnliches Industriedenkmal

Beim Besuch dieses letzten vollständig erhaltenen steirischen Sensenhammers lernen Sie die schweren Schmiedehämmer und wasserbetriebenen Maschinen kennen und können sich in die Arbeitswelt vergangener Jahrhunderte zurückversetzen.

Öffnungszeiten:
1. April - 30. Oktober: Montag - Freitag 14 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 13 - 17 Uhr

Führungen sind nur bei telefonischer Anmeldung, jedoch auch außerhalb der Öffnungszeiten, möglich. Bei der einstündigen Führung werden die Esse eingeheizt und die Hämmer und Maschinen in Betrieb gesetzt. Führungen für Gruppen.

Museum Sensenhammer

Rudolf-Klug-Gasse 2
8121 Deutschfeistritz
Telefon: 0043 (0)3127 / 42 277 oder 0043 (0)3127 / 41 366
E-Mail: sensenwerk (at) aon.at

X