Geschichte der Grazer Straßenbahn

Der Verein Tramway Museum Graz (TMG) wurde 1971 von Baurat hc DI Franz gegründet. Ziel des Vereins ist es, Grazer Straßenbahnwagen zu erhalten, zu restaurieren und nach Möglichkeit betriebsfähig auf dem Netz der Grazer Linien einzusetzen.

So kann das Museum heute auf einen Wagenpark von 15 Trieb-, 11 Bei- und 6 Arbeitswagen, sowie einen Pferdebahnwagen verweisen, die in der alten Remise in Graz-Mariatrost besichtigt werden können.

Zu besonderen Anlässen (auch für Gruppen auf Anfrage), befahren die alten Wägen auch heute noch das Schienennetz der Grazer Straßenbahnen.

Tramway Museum Graz

Mariatrosterstraße 204
8044 Graz
Telefon: 0043 (0)316 / 88 74 226
E-Mail: office (at) tramway-museum-graz.at
Web: www.tramway-museum-graz.at

X