Königskogel-Rundweg

Hoch über Koglhof...

Der Weg startet im Ortsteil Sallegg, hoch über Koglhof, und führt rund um den Königskogel. Die Tour besticht mit ihren schönen Ausblicken.   

Der Weg rund um den Königskogel ist einfach zu gehen und hat wunderschöne Ausblicke und auch ein paar Rastplätze zu bieten. Auf einen Aufstieg zum Gipfelkreuz wird dabei verzichtet, weil der Gipfel im dichten Wald liegt. Sallegg, einige Kilometer oberhalb von Koglhof liegt direkt an der Almenland-Panoramastraße. Entsprechend schön sind die Ausblicke von diesem kleinem Ort mit dem üppigen Blumenschmuck. Der Blick geht im Norden hinaus nach Birkfeld, auf die Fischbacher Alpen und weiter zur Schneealpe, zur Rax oder die Hohe Veitsch. Tief unten im Tal liegt die St. Georgenkirche, die bereits im 13. Jahrhundert erstmals erwähnt wurde und damit die älteste Pfarrkirche im oberen Feistritztal ist. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche neu gebaut und später im Stile des Neubarok ausgestattet.   

Nach der Schießung der Obi Hansl-Hütte, fehlt in Sallegg jetzt leider ein Gastbetrieb, eine Einkehr ist im Ort Koglhof oder auf der Brandlucken/Heilbrunn möglich.

Start/Ziel: Sallegg
Parken: Obi-Hansl-Hütte / Arche Park
Dauer: 8,4 km | 2,5 Std.
Höhenmeter: 220 m

SAM - Sammeltaxi Oststeiermark

Nutzen das komfortable "SAM" Sammeltaxi für Ihre Anreise / Abholung:

Mehr zu SAM