Urlaubsgenuss im Frühjahr in der Steiermark

So ein Kurzurlaub im Frühling im Naturpark Almenland hat so einiges zu bieten. Die farbenfrohe Natur, wärmende Sonnenstrahlen und viele Veranstaltungen warten auf Sie – also packen Sie die Koffer und machen Sie sich auf in die Urlaubsregion in der Steiermark, zu einem Kurzurlaub in Österreich!

Ob sportlich aktiv beim

  • Wandern und Radfahren oder bei einem
  • Wellnessurlaub ganz entspannt in den Frühling im Almenland starten.
  • Nach Ostern folgen die Löwenzahnfesttage

und bringen endgültig die warme Jahreszeit auf die Alm. Hier können Sie einmal vom Alltag abschalten und einige Urlaubstage in der Oststeiermark genießen.

Das Herzstück des Naturparks Almenland sind die Teichalm und die Sommeralm, die perfekt für gemütliche Wanderungen von Alm zu Alm sind. Hier finden sich aber auch spektakuläre Schluchten und wasserführende Klammen. Die beeindruckende Bärenschützklamm führt von Mixnitz auf die Teichalm und weiter bis auf den höchsten Aussichtsberg im Grazer Bergland, den Hochlantsch. Die Raabklamm ist Österreichs längste Klamm und dazu ein Natura 2000-Schutzgebiet.

Wandern im Naturpark Almenland

Die Region rund um die Teichalm und die Sommeralm ist wie gemacht für die verschiedensten Wandertouren während Ihres Urlaubs. Genießen Sie die schöne Landschaft und frische Luft bei einem Spaziergang oder einer mehrstündigen Wanderung. Zahlreiche Hütten laden zum Einkehren ein.

Bei den Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist für jeden etwas dabei - egal, ob Sie gemütlich eine Runde mit der Familie wandern oder sportlich einen Gipfel nach dem anderen erklimmen.

Machen Sie einen kleinen Spaziergang am Moorweg auf der Teichalm, wandern Sie auf den Zetz oder machen Sie eine Rast auf Ihrem mehrtägigen Weg nach Mariazell!

weitere Informationen zu den Wandertouren

Im Frühtau zu Berge...

Im Frühtau zu Berge...

3 Nächte/4 Tage
in einem ***Gasthof oder ****Hotel
ab € 220,00 pro Person

Details / Anfrage

Mit Wellness in den Frühling starten

Nichts belebt Körper und Geist besser, als ein paar Tage Wellness nach einem langen, kalten Winter. Für frühlingsfrische Regeneration im Naturpark Almenland gibt es die verschiedensten Angebote bei unseren Wellness-Betrieben.

Gönnen Sie sich ein wohltuendes Bad, schwitzen Sie in der Sauna oder lassen Sie sich bei einer Massage rundum verwöhnen. Danach genießen Sie die Vorzüge des Naturparks bei einem Abendessen mit regionaler Küche oder einem Spaziergang an der frischen Luft!

Wellnessangebote im Naturpark in der Steiermark

Wellnessurlaub

Die wunderbare Natur, die frische Luft und die speziellen Wellnessangebote beleben Körper und Geist.

zu den Angeboten

Gelb-grüner Frühling mit den Löwenzahn-Festtagen

Bevor der Sommer im Naturpark Almenland beginnen kann, finden jedes Jahr die traditionellen Löwenzahn-Festtage statt. Zahlreiche Veranstaltungen und Spezialitäten bei den Wirten zeichnen diese Zeit aus. Weiters gibt es, passend zum Thema Löwenzahn, Führungen, Seminare und Wanderungen.

Genießen Sie frühlingsfrische Kulinarik und nehmen Sie viele Erlebnisse mit nach Hause. Der Frühling ist auch eine wunderbare Zeit zum Radeln oder Wandern mit einem anschließendem Picknick unter blühenden Bäumen.

Löwenzahn Festtage Angebote im Naturpark

Löwenzahn-Festtage

Beim gelb-grünen Frühling im Naturpark Almenland dreht sich alles um den Löwenzahn!

zu den Angeboten

Traditionelles Osterfest im Naturpark Almenland

Haben Sie nicht auch Lust, wieder einmal ein richtig traditionsreiches Osterfest zu feiern? Kaum eine Gegend eignet sich besser dazu, als der Naturpark Almenland.

Die Karwoche beginnt mit den Palmweihen in Kirchen, bei denen die bunten "Palmbuschen", gebunden aus Palmkätzchen, Kräutern und bunten Bändern, geweiht werden. Die Osterliturgie setzt sich fort mit der "Abendmahl-Messe" am Gründonnerstag, der Kreuzverehrung mit dem großem Fürbitt-Gebet am Karfreitag und als Höhepunkt die große Auferstehungsfeier in der Osternacht in zahlreichen Kirchen der Region.

Begleitet werden diese Tage von regionalem Brauchtum: Da ziehen Ratschen-Kinder durch den Ort, wird geweihtes Feuer in die Häuser gebracht und in der Osternacht wird fröhlich rund um die Osterfeuer gefeiert. Die Tage vor Ostern werden aber auch zum Färben von Ostereiern und für den Einkauf von Osterspezialiäten - vom Schinken bis zum Osterbrot - bei den Bauern genutzt. Genossen werden die Spezialitäten dann bei der großen Osterjause, gleich nach der Osternest-Suche am Ostersonntag!

Osterangebote im Naturpark in der Steiermark

Osterurlaub

Ostern im Naturpark Almenland mit Brauchtum, Kulinarik und ganz viel Ruhe - für perfekte Urlaubstage!

zu den Angeboten

X