Ausgangspunkt vieler Wanderungen

Der Teichalmsee liegt auf 1.200 m Seehöhe, umfasst eine Fläche von 5 Hektar und ist im Sommer wie im Winter ein herrliches Ausflugsziel. Im Sommer kann man diesen Bergsee umwandern oder seine Fitness mit dem Tretboot erkunden. Im Winter ist gleich direkt neben dem See die Teichalmlifte wo man Skifahren, Snowboarden aber auch Rodeln und Rutschen kann. Auch alle drei Langlauf-Loipen starten direkt beim See oder in unmittelbarer Nähe. Egal ob Winter oder Sommer, eine Pferdeschlitten-(kutschen)Fahrt die direkt beim See beim Almgasthof Hotel Teichwirt startet, ist in jedemfall ein Spaß für die ganze Familie. 

Direkt am See befinden sich die Latschenhütte und der Almgasthof Hotel Teichwirt. In unmittelbarer Nähe können Sie beim Almwellness Hotel Pierer, beim Almgasthof Angerwirt oder bei der "Jausnerei" im AlmErlebnispark einkehren. 

Der Name verrät schon so einiges: Teich - Alm - See? Unter Seen versteht man natürliche Stillgewässer, während Teiche vom Menschen angelegt werden. In der Gemeindechronik wir berichtet, dass es bereits vor rund 200 Jahren hier einen kleinen See gab, die Sage erzählt von frevelnden Bauern, weshalb die Berggeister die Alm unter Wasser verschwinden ließen. Irgendwann ist der See dann aber verlandet. Anfang der 1970er Jahre wurde der Teich wieder errichtet, indem der Mixnitzbach durch einen Damm aufgestaut wurde - als Hochwasser-Rückhaltebecken für die Bärenschützklamm. Der "See", der eigentlich ein Teich ist, ist nur maximal vier Meter tief und grenzt direkt an das Teichalm-Hochmoor. Damit er nicht wieder verlandet, muss er alle vier Jahre abgelassen werden, damit das vom Mixnitzbach mitgebrachte "Material" entfernt werden kann. Der See ist aufgrund der Höhenlage und der damit frischen Wassertemperaturen kein Badesee.

Der Teichalmsee ist der optimale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade und Längen.
Hier sind einige Wandervorschläge vom oder rund um den Teichalmsee:

Auch das Schauwasserkraftwerk im "Energiepark" und der AlmErlebnispark werden gerne besucht.

Falls Sie den Teichalmsee mit Ihren Hund besuchen, bitten wir Sie diesen immer an der Leine zu halten. 

SAM - Sammeltaxi Oststeiermark

Nutzen das komfortable "SAM" Sammeltaxi für Ihre Anreise / Abholung:

Mehr zu SAM

Tourismusverband Oststeiermark
Geschäftsstelle Naturpark Almenland

Fladnitz 100
8163 Fladnitz an der Teichalm
Telefon: 0043 3179/23000
E-Mail: info (at) almenland.at
Web: www.almenland.at

X