Schönste Blumendörfer der Steiermark

Im Jahre 1990 haben die Blumenorte Pöllauberg, Vorau, Wenigzell, Mönichwald, St. Jakob im Walde, Strallegg, Miesenbach und St. Kathrein am Offenegg den Verein "Steirische Blumenstraße" gegründet. Im Jahre 1993 kam St. Lorenzen am Wechsel dazu, jüngstes Mitglied seit 2009 ist Fischbach.

Die "Steirische Blumenstraße" verbindet jene Blumenorte, von denen jeder zumindest einmal den Steirischen Blumenschmuck-Wettbewerb gewonnen hat, mehrere Orte dürfen sich sogar als "Europas schönstes Blumendorf" bezeichnen. Alle zwei Jahre veranstaltet die Blumenstraße den großen "Steirischen Blumenkorso", bei dem viele prächtige Blumenwägen durch den blühenden Ort ziehen.

Der nächste Blumenkorso findet am 10. September 2023 im Blumendorf Pöllauberg statt.

Verein Steirische Blumenstraße
Tourismusverband Oststeiermark, Geschäftsstelle Joglland-Waldheimat

Kirchenviertel 24
8255 St. Jakob im Walde
Telefon: 0043 3336 / 20255
E-Mail: info (at) blumenstrasse. at
Web: www.blumenstrasse.at

X