Gruppenreise mit Herz und Genuss

Die Naturparkgemeinde Gasen mit drei direkt nebeneinanderliegenden familiär geführten Gasthöfen ist der ideale Ausgangspunkt für Gruppenreisen. Egal ob eine gemütliche Mittagspause oder ein mehrtägigerAufenthalt mit Ausflügen, um die Steiermark zu erkunden: die Besichtigungen und Verkostungen in und um den Naturpark Almenland sind mit der GenussCard kostenlos möglich! Gemeinsame Wanderungen oder gesellige Musikabende – die Gasner Gastwirte arrangieren ein Programm nach Ihren Wünschen und begleiten persönlich mit Herz und Kompetenz!

Als Mittelpunkt der „Straße der Musik“ befindet sich in Gasen das Stoani Haus der Musik, das die Geschichte der „Stoakogler“, sowie der österreichischen Volksmusik erzählt. Bei Musikseminaren oder Jodelworkshops kann jeder sein musikalisches Talent unter Beweis stellen.

Details für Gruppen  
Zimmer: 30 Doppelzimmer
teilweise Mehrbettzimmer
Barrierefrei: teilweise
Sitzplätze 3 Gasthöfe mit je 100 Sitzplätzen
Busparkplatz: vorhanden
X