Die Wehrkirche in Kirchdorf

1130 erstmals urkundlich erwähnt, ist die im Pernegger Ortsteil Kirchdorf gelegene Kirche über 300 Jahre älter, als die Wallfahrtskirche Frauenkirche im gegenüberliegenden Pernegg.

Eine große Treppenanlage führt zur spätgotischen Anlage mit dem ursprünglich romanischen Langhaus mit Strebepfeilern und einem mächtigen gotischen Wehrturm. Die Kirche war bis 1843 vom ersten Pfarrfriedhof umgeben, zahlreiche Grabplatten an der Außenmauer zeugen davon. Der gotische Innenraum zeigt einen einjochigen Chor mit Kreuzrippengewölbe. Im spätbarocken Teil des Innenraums finden sich der Hochaltar, 2 Seitenaltäre, die Kanzel sowie eine Orgel aus dem Jahr 1780.

Aus dem 20. Jhdt. stammt der neugotische Seitenaltar (eine Schenkung aus 1920). Der Volksaltar, Ambo, Sedien, Radluster und Bodenlichtbänder in der Apsis stammen vom Künstler Richard Kriesche.

Pfarramt Bruck an der Mur

Kirchplatz 1
8600 Bruck an der Mur
Telefon: 0043 (0) 3862 / 51 960
E-Mail: bruck (at) graz-seckau.at
Web: www.pvbruck.graz-seckau.at

X