Kurze Rast für Ihr E-Auto?

Sie benötigen Strom für Ihr E-Auto? Dann laden Sie Ihr Auto bei einem der folgenden Stationen auf, währenddessen vertreten Sie sich die Beine, kehren bei unseren Almenland-Gastwirten ein oder genießen die frische Luft bei einer Wanderung durch den Naturpark. Wir sehen uns!

Hier finden Sie einen Überblick über die E-Ladestationen im Naturpark Almenland:

  • Teichalmlifte, Teichalm 143, 8163 Fladnitz/T. (kostenlos)
  • Stoanihaus, Gasen 35, 8616 Gasen (kostenlos)
  • Gasthaus Hofbauer, Breitenauer Straße 37, 8614 Breitenau/H. (kostenlos)
  • Gasthof Pröllhofer, Cafe Bar Hills, Tulwitzviertl 9, 8163 Fladnitz/T. (kostenlos
  • Gasthof Frankenhof, Nechnitz 7, 8163 Fladnitz/T. (kostenlos)
  • Kathreinerhaus, St. Kathrein am Offenegg 99, 8171 St. Kathrein/Off.(kostenpflichtig)
  • Gemeinde Passail, Nähe Bäckerei Niederl (kostenpflichtig)

Derzeit sind folgende Stationen im Entstehen:

  • Gemeindeamt Pernegg/M.
  • Parkdeck Passail neben dem Kaufhaus Reisinger
  • Freizeitsee Passail

E-Car Sharing im Naturpark

Du möchtest ein 100% elektrisches Auto und dabei Geld sparen? 

Dann nutze die Gelegenheit mit dem E-Car Sharing "HANS". Ein neuer VW E-Golf wartet am Marktplatz in Passail, mit einem einfachen, professionellen Online-Buchungssystem registrieren und buchen - und schon gehts los!

Alle Informationen dazu findest du hier:

E-Car Sharing
 

Haben Sie Fragen zu den E-Ladestationen? Oder möchten Sie mehr über die Klima-Energie-Modellregion Naturpark Almenland erfahren?
Dann wenden Sie sich bitte an den Klima-Energie-Modellmanager Martin Auer.

Klima- und Energie-Modellregion
Modellregionsmanager Mag. Martin Auer

Gasen 3
8616 Gasen
Telefon: 0043 664/8514441
E-Mail: martin.auer (at) almenland.at
Web: www.klimaundenergiemodellregionen.at

X