Die neue, hochwertige Almenland-Broschüre

alm - almen - almenland - almenlandschaft - alm schafft genuss - almenlandschaft schafft genuss - AlmenLand schafFt Genuss

Was wäre der Naturpark Almenland ohne Almen?
Ganz einfach: Wald.

Hier, wo uns bunte Almwiesen mit ihren „fifty shades of green“ zu Wanderungen mit herrlicher Aussicht verführen, wäre Wald. Ein wertvoller Lebensraum und Multitalent in der Bereitstellung von Leistungen für uns Menschen. Aber die große Vielfalt an Arten, Lebensräumen und Sorten würde fehlen. Sie sind nicht nur die Voraussetzungder hohen Biodiversität, sondern auch Grundlage für unsere Lebensmittel, also unmittelbare Lebensgrundlage.

Und weil die meisten dieser Lebensräume nicht von selbst so sind, wie wir sie heute erleben, holen wir in dieser Broschüre nicht nur Pflanzen und Tiere vor den Vorhang, sondern auch Landwirte, Produzenten, Naturpark-Spezialitäten, Partner und Gastronomen. Denn ohne Verarbeitung zu Lebensmitteln würden die Rinder auf der Alm und die Leistungen der Landwirte zu reiner Landschaftspflege degradiert. Erst durch den Verzehr der Lebensmittel schließt sich der regionale Kreislauf aus Lebensraum – Produktion – Lebenskultur – Lebensmittel.

Wir laden Sie ein – greifen Sie zu!
Bringen Sie unserer einmaligen Landschaft und den Leistungen der Landwirtinnen und Landwirte Wertschätzung entgegen – indem Sie sich dem Genuss von Landschaft und Lebensmitteln hingeben!

Blick in die Broschüre

Almenland Youtube-Kanal

Auf unseren Youtube-Kanal finden Sie regelmäßig neue Videos zu dieser Broschüre.
Unsere Profi-Köche verraten Tipps und Tricks zu den jeweiligen Rezepten und geben Einblicke in die Gastronomiebetriebe.

Viel Spaß beim Zuschauen und Nachkochen!

Zum Youtube-Kanal

Naturpark Almenland

Fladnitz 100
8163 Fladnitz an der Teichalm
Telefon: 0043 (0)3179 / 23 000
E-Mail: info (at) almenland. at
Web: www.almenland.at

X