Mal so und mal so

So ist das Leben!

Vielfalt ist eine erstaunliche, bunte Reichhaltigkeit, die es zu erhalten gilt! Erleben Sie diese Fülle an Tier- und Pflanzenarten bei einer Wanderung im Naturpark Almenland und wie der Name schon sagt: Mal so und mal so. Bei jeder Wanderung wird kurzfristig auf die jeweiligen Besucher:innen eingegangen und Maria bringt Sie an vielleicht etwas unbekanntere Flecken im Naturpark.

  • Wann: jeden Montag in den Sommerferien, genaue Termine werden noch bekannt gegeben.
  • Individuelle Termine buchbar!
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Treffpunkt: Vital-Hotel-Styria, Fladnitz/Teichalm
  • Preis: Kinder € 4,–, Erw. € 8,–
  • Entfällt bei ausgesprochenem Schlechtwetter (Regen, Gewitter).

125 Alpträume in grün

Keine Angst, es geht gut aus

Das ist wirklich ein Traum: 125 zusammenhängende Einzelalmen ergeben eines der größten europäischen Almgebiete, das Sie gemeinsam mit unseren Naturvermittlerinnen erkunden. Zusammen entdecken Sie Almpflanzen und buntes Leben am Almboden, von dem Sie sich nie hätten träumen lassen. Dieses perfekte Zusammenspiel von Pflanzenvielfalt und Bodenleben ist über Jahrzehnte durch vernünftige Beweidung gewachsen und passt sich ändernden klimatischen Bedingungen am besten an. Tipps für eine Einkehr mit bodenständiger Almjause dürfen natürlich auch nicht fehlen. Abends garantieren wir traumhaften Schlaf!

  • Wann: jeden Dienstag im Juli & August, jeweils um 10 Uhr.
  • Individuelle Termine buchbar!
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Treffpunkt: Almladen/Teichalmsee
  • Preis: Kinder € 3,–, Erwachsene € 6,–
  • Entfällt bei ausgesprochenem Schlechtwetter (Regen, Gewitter).
X