Schneeschuhwandern im Almenland

Schneeschuhwandern ist nicht nur Sport sondern auch gemütliches Abstandnehmen vom Alltag - Abschalten und Natur genießen!

Stapfen Sie mit Schneeschuhen durch die tief verschneite Winterlandschaft und atmen Sie die erfrischende Winterluft ein, während der Schnee unter Ihren Füßen knirscht.

Das schönste Wintererlebnis um neue Energie zu tanken und Reserven aufzufüllen.

Etwas ganz besonderes ist eine Vollmondschneeschuhwanderung. Dabei marschieren wir vom Mondlicht begleitet durch die Nacht.

    Neben den Vollmond Wanderungen gibt es auch geführte Schneeschuhwanderungen und ruckXbox-Touren. 

    Zum Winter-Erlebnis

    Vollmond-Schneeschuhwanderungen 2019: 

    Die geführten Vollmond-Schneeschuh-Wanderungen finden immer rund um den Vollmond statt, dieser ist 2019/2020:

    • Donnerstag, 12. Dezember 2019
    • Freitag, 10. Jänner 2020
    • Sonntag, 09. Februar 2020

    Abmarsch pünktlich um 18.00 Uhr von der Stoakoglhütte, Dauer 1,5 bis 2 Stunden.
    Die Führung ist kostenfrei und für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet.
    Bei keinem oder wenig Schnee wird einfach gewandert.
    Eine rechtzeitige Anmeldung bis 12 Uhr ist erforderlich, sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Heimo Gohla: 
    T: 0043 (0)676/68 34 724

    Ausrüstung:
    Schneeschuhe, wasserfeste Wanderschuhe (keine Moonboots), Stöcke, Ski – bzw. Outdoorbekleidung, Haube, Handschuhe, Skibrille
    Schneeschuhe können gegen € 7,00 ausgeborgt werden.

    Individuelle Termine möglich!

    Heimo Gohla

    Sommeralm 122
    8172 Heilbrunn
    Telefon: 0043 (0)676 / 68 34 724
    E-Mail: sommeralm (at) stoakoglhuette.at
    Web: www.stoakoglhuette.at

    X