Auf zur Schreinhofer Mühle!

Ein gemütlicher Rund-Weg vom Ortszentrum zur Schreinhofer-Mühle. Der Weg ist für die ganze Familie geeignet - auch mit Hund, da man nicht direkt auf Weidevieh trifft.

Der Weg führt vom Ortszentrum Gasen hinaus bis zur Schreinhofer-Mühle mit dem größten, noch intakten Mühlrad Österreichs. Für Gruppen und gegen Voranmeldung wird in der Mühlenschenke auch ausgeschenkt und der original Brennsterz gemacht.

Der Weg führt vorbei am "Troadkostn", wo im Advent die lebensgroßen, geschnitzten Krippenfiguren bewundert werden können und an der Pfarrkirche, die  gleich zwei Patrone hat: der Hl. Oswald ist ein vielverehrter Viehpatron und deutet auf die landwirtschaftliche Nutzung der Gegend hin, während die Hl. Barbara als Schutzfrau der Bergleute auf den Bergbau in früheren Tagen verweist. Bis ins 19. Jahrhundert wurde rund um Gasen Eisenerz, Gold, Silber und Arsen abgebaut.

Unterwegs warten schöne Ausblicke und das eine oder andere Rastbankerl auf die Wanderer, frische Bergluft, Vogelgezwitscher und weiche Waldböden sind die Zugabe.

Zurück im Ort laden die Gasener Wirte zu einer gemütlichen Einkehr ein!

Start/Ziel: Gasen
Parken: Ortszentrum Gasen
Dauer: 4,7 km | 1,5 Std.
Anstieg: 205 m

SAM - Sammeltaxi Oststeiermark

Nutzen das komfortable "SAM" Sammeltaxi für Ihre Anreise / Abholung:

Mehr zu SAM

X