Kontakt
Sitemap
Home
Dropdown Navigation mouseover Background, preload

Tourismus

Urlaub im Naturpark Almenland

Wenn der erste Schnee auf den Almen liegt, wird es ruhig im Naturpark. Die vorweihnachtliche Zeit prägen stimmungsvolle Märkte, besinnliche Konzerte und eine Reihe von kirchlíchen Festen. Spätestens zu Weihnachten starten die Lifte in die Saison und dann wird es etwas lauter und bunter zwischen Teich- und Sommeralm. Die Stärke der Wintersportregion Almenland liegt in der Vielfältigkeit des Angebots. Die kinderfreundlichen Aufstiegshilfen und die rührigen Skischulen machen das Skigebiet auch zu einem idealen Ort für Familien, die sicher die fairen Preise zu schätzen wissen.

Perfekt ist das Angebot auch für "Nicht-Skifahrer" mit  den sonnigen Langlaufloipen, die zum Teil auch beschneit werden, der riesigen Eisfläche am Teichalmsee, Pferdeschlittenfahrten und Schneeschuh-Wanderungen. Nach den sportlichen Aktivitäten warten schon die Hütten und Gastwirte mit  regionalen Spezialitäten auf die hungrigen Gäste.

Für alle, die im Winter vor allem Wärme suchen, haben unsere Gastbetriebe ein vielfältiges Wellness-Angebot: untertauchen im wohlig warmen Heublumenbad, schwitzen im Kraxenofen und entspannen in der Salzgrotte, ergänzt durch eine Almkräutermassage oder eine Naturmoorpackung.

Im Naturpark Almenland wird jeder ganz nach seinen Vorstellungen glücklich!

Wintersport Infos

Wintersport-Infos

Aktuelle Schneeberichte von den Liften, Loipen und Rodelbahnen, dazu der Link zu den Webcams der Skilifte.

Nähere Infos

Almenland-Advent

Advent im Naturpark Almenland

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, Lichterwanderungen zu den Frühmessen (Rorate) und Kirchenkonzerte bilden den Rahmen für einen freudvoll-besinnlichen Advent.

Zu den Adventveranstaltungen

Zimmer-Anfrage
Interaktive KarteNewsletter

Almenland Webcam

Almenland Webcam