Eine historische Wallfahrtskirche

Die in Pernegg stehende Wallfahrtskirche "Heilige Maria (Frauenkirche)" wurde 1461 als gotische Kirche errichtet.
Das Innere der Kirche wurde mit der Zeit immer mehr "barockisiert", was man besonders an den monumentalen Säulen und dem besonders edlen Hochaltar sehen kann. Als besonderes Merkmal besitzt sie einen, für eine Kirche ungewöhnlichen, fünfgeschossigen Turm. Die Wände und die 6 achteckigen Säulen sind reich geschmückt. Prachtvolle und hervorragende Deckenmalereien machen die Kirche besonders, der mächtige Hochaltar mit der "Pernegger Madonna" ist das Ziel  zahlreicher Pilger und Wallfahrern,

Die Kirche ist heute ein beliebtes Ausflugsziel, bei dem auch gerne die Radler vom nahen Murradweg vorbeischauen.

Kirchenführungen: jeweils nach dem ersten Gottesdienst des Monats
                              Weitere Führungen nach Anmeldung in der Pfarrkanzlei Bruck an der Mur.

Pfarramt Bruck an der Mur

Kirchplatz 1
8600 Bruck an der Mur
Telefon: 0043 (0) 3862 / 51 960
E-Mail: bruck (at) graz-seckau.at
Web: www.pvbruck.graz-seckau.at

X