Ort der Einkehr und des Gebetes

Heilbrunn mit seiner Wallfahrtskirche kann auf eine Geschichte von rund 380 Jahren zurückblicken. In aller Abgeschiedenheit, mitten in den Wäldern der ehemaligen Herrschaft Wazenegg, entwickelte sich an einer aus dem Felsen entspringenden Quelle ein weithin bekannter Wallfahrtsort. Heilbrunn mit seiner heilkräftigen Quelle ist heute auch Ausgangspunkt des neu angelegten, meditativen "HeilBrunnWeges".

Auf dem Berg, mit einer nahezu atemberaubenden Aussicht, befindet sich auch einer der schönsten Bergfriedhöfe. Dieser wurde vor kurzem erst renoviert und umgestaltet.

Pfarre Heilbrunn
Pfarrverband Anger

Kirchplatz 1
8184 Anger
Telefon: 0043 (0)3175 / 23 685
E-Mail: anger (at) graz-seckau.at
Web:www.pfarre-heilbrunn.at

X