Musikalische Angebote in zwei Regionen

Die Straße der Musik verbindet gelebte Volkskultur und musikalischen Brauchtum in der Region Naturpark Almenland und im Joglland

Zahlreiche Veranstaltungen werden im Jahr rund um die Musik abgehalten. Der Verein "Straße der Musik" vernetzt diese Veranstaltungen, erweitert diese durch Workshops, Ausbildungen und vielem mehr und fasst zu einem großen Projekt zusammen. Somit soll das gelebte Brauchtum bewahrt und innovativ weiterentwickelt werden.

Die Straße der Musik verläuft von Pernegg an der Mur, über Breitenau am Hochlantsch, bis nach Gasenund weiter nach Birkfeld. Mit Hilfe der Tourismusregionen wird ein neuer touristischer Impuls gesetzt: den erholsamen Musikurlaub!

Eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen für Jung und Alt finden über das Jahr in den Gemeinden statt. Daraus entsteht ein breitgefächerter Veranstaltungskalender. Aber auch die musikalischen Persönlichkeiten stehen im Vordergrund. Von der geistlichen Chormusik bis hin zur Böhmischen Blasmusik, entlang der Straße der Musik gibt es viele kreative Künstler und Musikgruppen. Besonders bekannt sind zum Beispiel die Hafendorfer, die Grafen, die Stoakogler, die Ritschis und viele mehr!

Auch Veranstaltungen und Musikgruppen, die sich der traditionellen steirischen Volksmusik widmen werden unterstützt. Somit bleiben zum Beispiel die Almliederabende, die Hausmusik-Gruppen oder die Musikanten-Stammtische erhalten. 

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Website www.strassedermusik.at

Straße der Musik
Ansprechpartnerin Elfriede Willingshofer

Gasen 3
8616 Gasen
Telefon: 0043 (0)664 / 57 93 872
E-Mail info (at) strassedermusik. at
Web: www.strassedermusik.at

X