Nächtigen in Haslau!

Im Jahr 1991-1992 wurde das Gebäude zum Bürgermeistersitz und Gemeindesekretariat errichtet. Bis 2015 erfüllte das Haus diese Funktion und diente den Orten Haslau, Koglhof, Waisenegg und Gschaid als Gemeindeamt. Nach der Gemeindefusionierung mit der Großgemeinde Birkfeld wurde das "Bürgermeisterhaus" stillgelegt.

2018 erwarb die Familie Kulmer das Gebäude und gestaltete daraus 4 schöne, neue Gästezimmer, wo nun maximal 8 Personen Platz finden.

In nur 3 Gehminuten erreicht man das dazugehörigeFischrestaurant Kulmer - somit können Gäste nun "Essen" und "Schlafen" perfekt kombinieren. 

Bodenständiges Haubenlokal

Seit 20 Jahren trägt das Fischrestaurant Kulmer seine Haube - das steht für frische, saisonale Produkte von hoher Qualität. Derzeit besitzt das Restaurant 110 Sitzplätze und einen großzügigen Wintergarten. Auch eine Kachelofenstube und ein kleineres Stüberl laden zum kulinarischen Genuss ein.

Ein besonderes Highlight ist das Gewölbestüberl, indem sich ein origineller Tischherd und eine offene Feuerstelle befinden. Kleine Gruppen bis zu 10 Personen finden hier Platz zum Genießen.

Die Fischräucherei wurde 2009 eröffnet und hat eine Fläche von ca. 3.000m². Auf dieser wird mit nur 35 Mitarbeitern ca. 800 Tonnen Rohfisch, Forelle, Saibling, Lachsforelle, Lachs, Wels, und Karpfen nach den höchsten Reinheitsgeboten verarbeitet.

Küchenöffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr
Montag, Dienstag Ruhetag

Kulmer Fisch
Inh. Franz Kulmer

Haslau 63
8190 Birkfeld
Telefon: 0043 (0)3174 / 44 63
E-Mail: kulmer (at) kulmer-fisch. at
Web: www.kulmer-fisch.at

X