Wunderbare Aussichtspunkte!

Der Wanderweg führt in großem Bogen von Koglhof hinauf nach Sallegg und auf der anderen Seite der Almenland-Panoramastraße wieder zurück.

Gestartet wird bei der Sommerrodelbahn, dort gibt es auch eine Einkehrmöglichkeit. Danach geht es hinaus nach St. Georgen mit der sehenswerten Kirche und weiter nach Aschau, einem schönen Dorf mit prächtigen Bauernhöfen. Dort beginnt dann der Anstieg durch den Wald hinauf nach Sallegg. Leider hat dort die Obi Hansl-Hütte nicht mehr geöffnet, deshalb fehlt jetzt hier eine Einkehrmöglichkeit.

An der Landstraße halten wir uns links und gehen wieder hinunter nach Koglhof. Das letzte Wegstück führt über den Waldlehrtpfad und den Kreuzweg hinein ins Ortszentrum. Vorbei am GH Augsten und der Pfarrkirche erreichen wir wieder den Ausgangspunkt bei der Sommerrodelbahn/GH Rodelstub'n.

Verbinden Sie die Wanderung mit einem Besuch bei der Sommerrodelbahn oder dem Motorikpark. In Rossegg wartet auch die Essigmanufaktur Oswald/Schaffer. Hier kann man die verschiedensten Essige mit regionalen Früchten und Kräutern verkosten.

Start/Ziel: Koglhof
Parken: Parkplatz Sommerrodelbahn oder Koglhof Ortszentrum
Dauer: 11 km | 4 Std.
Anstieg: 490 m

SAM - Sammeltaxi Oststeiermark

Nutzen das komfortable "SAM" Sammeltaxi für Ihre Anreise / Abholung:

Mehr zu SAM

X