Willkommen im Garten Österreichs

Gemeinsam mit weiteren sieben Regionen und ingsgesamt 44 Gemeinden, bildet der Naturpark Almenland die Erlebnisregion Oststeiermark. Zur Oststeiermark gehören die Regionen

  • ApfelLand - Stubenbergsee
  • Hartbergerland
  • Region Joglland - Waldheimat
  • Naturpark Almenland
  • Naturpark Pöllauertal
  • Solarstadt Gleisdorf
  • Kräuterregion Wechselland
  • Region Weiz & St. Ruprecht an der Raab

Die Erlebnisregion Oststeiermark ist der "Garten Österreichs", Angebote gibt es zum

  • Garten der Ruhe
  • Garten der Bewegung
  • Garten der Inspiration und
  • Garten der Genüsse

Die Oststeiermark steht für Lebendigkeit, steirischer Herzlichkeit, Echtheit, Qualität und eine bunte Vielfalt an Angeboten.

Almwiesen mit Wildkräutern und Orchideen, romantische Blumendörfer, sonnige Obst- und Weingärten – im Osten der Steiermark offenbart sich eine unvergleichliche Idylle. Die kulinarischen Schätze der Gärten – von Apfel über Hirschbirne, Almochse und Berglamm, Kernöl, Käse oder frische Kräuter – bereichern die Kulinarik und überzeugen jeden Feinschmecker.

Das fruchtbare Land und die üppig blühenden Gärten der Oststeiermark sind der Rahmen für einen Urlaub mit viel Ruhe, aber auch mit Bewegung an der frischen Luft - das große Angebot an Wanderwegen und Radtouren spricht für sich selbst. Die kleinen historischen Städte mit ihrer Kultur und den Einkaufsmöglichkeiten ergänzen das Angebot perfekt Und die regionale Kulinarik ist einziger Genuss und sowieso immer mit dabei!

Besonders attraktiv sind auch die verschiedenen Themensraßen der Oststeiermark. Hier kann die Region auf eine ganz besondere Weise anhand von "Themen" erkundet werden:

  • Steirische Blumenstraße
  • Steirische Apfelstraße
  • Schlösserstraße
  • Römerweinstraße

Der Naturpark Almenland befindet sich am westlichen Rand der Oststeiermark.

X